Autositze

Foto: Eine Mutter setzt ihr Kleinkind in den Kindersitz Monza
Der Kindersitz Monza

Die Sicherheit und der Schutz der Kinder beim Autofahren sind in der StVO / StVZO geregelt und für alle Verkehrsteilnehmer selbstverständlich. Für die gehandicapten Kinder gelten die gleichen Bestimmungen, jedoch sind die handelsüblichen Kindersitze und Rückhaltesysteme häufig ungeeignet.

Unsere großes Angebot an behindertengerechten Autokindersitzen kann in der Regel alle Anforderungen an das jeweilige Krankheitsbild erfüllen. Darüber hinaus sind spezielle Anpassungen und Zurichtungen durch unser Team möglich, um eine hohe Sicherheit für das Kind zu gewährleisten.

Von den Krankenkassen werden die Kosten meist übernommen.

Unser Portfolio:

  • Schwerpunktversorgungen in der Kinder-Rehatechnik
  • Sonderversorgungen zum Sitzen und Positionieren
  • Individuelle anatomische Anpassungen
  • Reparatur und Modifikation vorhandener Hilfsmittel
  • Transition ins Erwachsenenalter
  • Interdisziplinäre Teamarbeit
  • Komplexe Hilfsmittelberatung